/ Trusted Private Wealth Manager

Donner & Reuschel: Aus Beschwerden lernen

Die Bank Donner & Reuschel arbeitet an einer geringen Anzahl an Kundenauseinandersetzungen, die aber ihren Beschwerdekern außerhalb des hier interessierenden Private Bankings haben. Generell sucht die Bank die gütliche Einigung mit einem Kunden, der unzufrieden ist und dazu Anlass hat. Das Beschwerdemanagement von D&R wurde bewusst außerhalb der juristischen Abteilung angesiedelt, um einen konsensualen Prozess zu ermöglichen, der dafür Sorge trägt, dass die Kunde-Bank-Beziehung möglichst keinen irreparablen Schaden nimmt.

Kommentar der Prüfinstanz

Donner & Reuschel hat der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ angeforderte Hintergrundinformationen gegeben. Insgesamt sind sowohl die Anzahl der Streitfälle als auch deren Inhalt gemessen an der Gesamtkundenzahl unbedenklich.

Im laufenden Monitoring der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ gibt es in den von uns konsultierten Quellen keine Hinweise, die für Donner & Reuschel als vertrauenswürdigem Institut aus Sicht eines Private Banking Kunden Zweifel aufkommen lassen. Daher lassen wir das grüne Licht der Vertrauensampel angeschaltet.