/ Blog: Vermögensmanagement NEWS: Stiftungsmanagement Prüfinstanz- News

Von der Stange ist zu wenig

Ein großer historischer Name: Rothschild. Da sind die Erwartungen natürlich hoch. Doch was der Kreuzberger Kinderstiftung schließlich als Anlagevorschlag geliefert wird, ist bestenfalls Marktdurchschnitt. Es ist nicht zu erkennen, dass man sich die Mühe eines individuellen Angebots gemacht hat.

Im Jahr 2003 gründet Rothschild & Co. in Frankfurt die Rothschild & Co. Vermögensverwaltung und baut hier ihr deutsches Wealth Management auf. Die Gesamtgruppe bietet nach eigenen Aussagen mit 3.400 Finanzdienstleistungsexperten in über 40 Ländern weltweit unabhängige Beratung zu Fusionen und Übernahmen, Strategien und Finanzierungen sowie Anlage- und Vermögensverwaltungslösungen für große Institutionen, Familien, Privatpersonen und Staaten auf der ganzen Welt an.

Mehr lesen Sie im kostenpflichtigen Professional-Account auf www.fuchsbriefe.de.

 


erstellt von Ralf Vielhaber