/ NEWS: Stiftungsmanagement Prüfinstanz- News

Überzeugend anders

Die Bank für Kirche und Caritas weiß ihr Angebot und ihren Anlagevorschlag gut zu verteidigen. Dabei muss sie ihre Marktmeinung begründen, die deutlich vom Mainstream abweicht.

Die Bank für Kirche und Caritas hat in der Vorrunde zur Stiftungsmanagerauswahl ein überdurchschnittliches Angebot abgegeben. Als Fazit hielt die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ fest:

»Das Angebot der Bank für Kirche und Caritas ist schlüssig und überzeugend. Es lässt so gut wie keine Fragen offen. Die Sprache ist verständlich auch für den Laien: Die eigene Anlagephilosophie wird auf eine Weise beschrieben, die es auch weniger im Stoff stehenden Menschen ermöglicht, sich einen Eindruck zu verschaffen. Sowohl fachlich als auch menschlich wird die Bank ihren Ansprüchen mehr als gerecht. Damit ist die BKC klar Teilnehmer der Endauswahlrunde.«

Mehr lesen Sie im kostenpflichtigen Professional-Account auf www.fuchsbriefe.de.


erstellt von Ralf Vielhaber