/ Performanceprojekt V Performanceprojekt IV Performanceprojekt III

Performanceprojekt: Viel Bewegung zum Jahresauftakt

Zum Jahresauftakt 2019 starten Teilnehmer des Performanceprojekts von Dr. Jörg Richter und dem Verlag Fuchsbriefe mit Neuausrichtungen ihrer Depots. Der Dezember hat deutlich Spuren gelassen, die Mehrzahl der Akteure wurde von der Börsenschwäche wohl überrascht.

Doch nun ist wieder Bewegung im Depot. China-Aktien werden wieder gekauft, ebenso Immobilienaktien, die für stabile Erträge sorgen. Ein Teilnehmer erwirbt Bonus-Zertifikate auf Aktienkörbe und hofft so auf einen Zusatzgewinn und Renditekick.

Auf der Verkaufsliste stehen überwiegend US-Aktien, hier trauen einige Vermögensverwalter der Ruhe und leichten Entspannung nicht und rechnen wohl mit weiteren Verlusten.

Auch im Performanceprojekt 5 mit Vermögensverwaltungen im Fondsmantel gibt es Bewegung. Die Teilnehmer nutzen die Zeit zur Neujustierung und stocken die Aktienquoten wieder auf.