/ Performanceprojekt V Performanceprojekt IV Performanceprojekt III

Performanceprojekt: Rotation im Aktienbereich

Die aktuelle Türkeikrise mit ihren Auswirkungen bewegt einige Vermögensverwalter im Performanceprojekt der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ. Einige Profis reagieren in der Zeit vom 15.08. bis 21.08.2018 deutlich und schichten in größerem Stil um: Raus aus Aktienfonds der Schwellenländer, rein in Aktien der Industrieländer. Auch deutsche Staatsanleihen sind begehrt - so sieht Krisenvorsorge aus. Dennoch: Solche Rotationen sind die Ausnahme. Die Mehrzahl der Häuser wartet ab und agiert punktuell: z. B. durch den Kauf von Goldminen-Aktien, die in den letzten Tagen massiv an Wert verloren haben. Hier liegt wohl - so der Blick des betreffenden Vermögensverwalters- eine Übertreibung an den Märkten vor.


erstellt von Dr. Jörg Richter