/ NEWS: Stiftungsmanagement Prüfinstanz- News

Stiftung sucht Vermögensmanager

4 Millionen Euro suchen Anlagemanager – Der Fall 2018
Unser Kooperationspartner, die Rechtsanwalts-, Steuerberater und Wirtschaftsprüfungskanzlei PSP wurde von einem ihrer Mandanten beauftragt, eine Ausschreibung für eine Vermögensverwaltung durchzuführen. Der Mandant ist eine rechtsfähige, gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in München. 

Das anzulegende (Teil-)Vermögen beläuft sich auf 4 Mio. EUR. Die Stiftung strebt den realen Erhalt des Stiftungskapitals an. Darüber hinaus möchte der Stiftungsvorstand die verwendbaren Mittel maximieren; mindestens aber sollen rund 100.000 EUR je Jahr an verwendbaren Erträgen zur Verwendung für den Stiftungszweck erwirtschaftet werden. 

Mehr


erstellt von Ralf Vielhaber