/ Performanceprojekt IV Performanceprojekt III

Performanceprojekt: Wohin geht die Richtung?

Die letzten Börsentage (24.-27.11.2017) im Performanceprojekt von Dr. Jörg Richter und Verlag Fuchsbriefe zeigt die ganze Bandbreite an Meinungen zur künftigen Aktienentwicklung. Käufe und Verkäufe geben sich die Hand. Die einen realisieren ihre Gewinne, um das Jahr gut abzuschließen, andere trauen den Märkten noch weitere Gewinne zu. Einige nehmen den Mittelweg und erwerben Wandelanleihen. Diese haben mit ihrem asymmetrischen Risikoprofil eine gute Basis, bei weiteren Börsenanstiegen Renditen zu liefern. Sollten die Märkte allerdings kippen, ist der Verlust überschaubar. Auch auf der Währungsseite gibt es diametrale Einschätzungen. Einige sichern sich gegen einen weiteren Euro-Anstieg ab Ein Teilnehmer erwartet offensichtlich eine neue Dollar-Stärke, denn er kauft kurzlaufende US-Staatsanleihen.


erstellt von Dr. Jörg Richter