/ Performanceprojekt IV Performanceprojekt III

Performanceprojekt: Nachrichten lassen Profis noch kalt

Vom 14.09.2017 bis zum 18.09.2017 sehen wir bei den Teilnehmern des Performanceprojekts Gelassenheit. Die Nachrichten rund um Korea oder die kommenden Deutschland-Wahlen lassen die Teilnehmer offensichtlich kalt. Hektik kommt nicht auf. Auffällig: Einer der Teilnehmer erwartet einen starken Kursanstieg bei einem amerikanischen Pharma-Unternehmen. Er kauft einen Optionsschein auf dieses Papier und nutzt damit die große Hebelfunktion eines Optionsscheins. Autoaktien sind ebenso auf der Kaufliste. Verkauft werden dagegen Südamerika-Aktien und Fonds mit internationalen Anleihen.


erstellt von Dr. Jörg Richter