/ Blog: Vermögensmanagement Prüfinstanz- News

Bethmann Bank: Potenzial, das noch gehoben werden kann

Die Bethmann Bank startet ihre schriftlichen Ausführungen vorbildlich. Doch im Laufe der Ausarbeitung zur Vermögensstrategie muss der Kunde immer wieder glauben, statt Konkretes zu erfahren.

Die Bethmann Bank hat im Beratungsgespräch eine wirklich gute Leistung gezeigt. Als Quintessenz hielten wir fest:

„Insgesamt liegt hier ein ausführlich gestalteter Anlagevorschlag vor, der sich an unseren Fragen orientiert. Fachlich ist dieser aber nicht überzeugend, da nur ein Aktienmandat mit aktiver Steuerung angeboten wird, die wiederum nicht ausreichend erläutert wird – was gerade in einem solchen Fall sehr wichtig wäre. Die Diversifikation ist zu gering. Positiv hervorzuheben sind die Transparenzangaben und das Serviceangebot."

Mehr lesen Sie im kostenpflichtigen Professional-Account auf www.fuchsbriefe.de.


erstellt von Ralf Vielhaber