Was das Performance-Projekt VII leistet

Über einen Zeitraum von 5 Jahren managen Vermögensverwalter unter identischen Bedingungen ein typisches Private-Banking-Portfolio. Sie messen sich mit einem kostengünstigen Benchmark-Portfolio aus Indexfonds (ETF), das die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ zusammengestellt hat. Primäres Ziel ist es, die Kundenvorgaben über die Projektlaufzeit und insbesondere am Ende des 5-Jahreszeitraums einzuhalten und nach Kosten und Steuerzahlungen besser zu sein als das Benchmark-Portfolio und damit seine "Daseinsberechtigung" als Vermögensverwalter zu beweisen.