Kapitalmärkte und Digitalisierung: Zwei Existenzfragen der Vermögensverwaltung

Eine Veranstaltung der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ 
Verlag FUCHSBRIEFE und Dr. Richter|IQF 

THEMEN DES TAGES:

  1. Kapitalmarktausblick 2019
  2. Performance-Projekte
  3. Digitalisierung im Vermögensmanagement
  4. Statements der Referenten

PROGRAMM Teil 1: MARKTLAGE + ZUKUNFTSMÄRKTE

  • Boxenstopp - Asset-Management zur Jahresmitte: Das FUCHS-Kapitalmarktszenario 2019 

Ralf Vielhaber | Verlag Fuchsbriefe

  • Frontier Markets: Chancen und Risiken

Dominic Bokor-Ingram | FIERA CAPITAL

  • Investmentchancen in Emerging Markets Anleihen

Ralph M. Gasser | GAM Capital Management (Switzerland) Ltd.

Teil 2: PERFORMANCE-PROJEKTE + ANLAGESTRATEGIEN

  • Anlagestrategien und Erfolgsfaktoren 1 (PP III) 

Jens Himburg | Berliner Sparkasse

  • Anlagestrategien und Erfolgsfaktoren 2 (PP IV)

Stefan Freytag | Deutsche Oppenheim Family Office

  • Diskussion mit den Referenten, den Siegern und dem Plenum
  • Coming soon: Performance-Projekt 6

Ralf Vielhaber, Dr. Jörg Richter | FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ

Teil 3: DIGITALISIERUNG UND VERMÖGENSMANAGEMENT

  • Digitalisierung des Vermögensmanagements

Kris Grgurevic | niiio finance group

  • Evolution statt Revolution: Wie Digitalisierung das Wertpapiergeschäft wiederbelebt

Christian Hank | FinaSoft / PSplus

  • Robo-Advisory und Hybrid-Beratung: Erfahrungen einer Privatbank

Karl-Matthäus Schmidt | Quirin 

  • Künstliche Intelligenz im Wealth Management

Marcel van Leeuwen | DWPT

  • Tagesmoderation:

Udo Kersting, vwdgroup

Die Veranstaltung ist beim FPSB Deutschland mit 5,5 Credits akkreditiert. 

*angefragt

     Frankfurt am Main - 18. Juni 2019

     Steigenberger Hotel Metropolitan
     Poststraße 6

     D-60329 Frankfurt