37 von insgesamt 89 Test-Teilnehmern für die TOPs 2016 haben sich im Beratungsgespräch für die 2. Auswertungsrunde qualifiziert. Sie haben mindestens 27 von 40 Punkten im Beratungsgespräch erzielt und „Lust auf mehr“ gemacht.

Mit ihren schriftlichen Anlagevorschlägen sowie der Treffsicherheit ihrer Portfolios setzten wir uns gesondert auseinander. Abschließend führten wir die Ergebnisse in allen vier Testkategorien zusammen und erstellten das Jahresranking der besten Vermögensmanager und das Rating mit den Kategorien TOP-Anbieter, Uneingeschränkt Empfehlenswert sowie Empfehlenswert.

Lesen Sie auf www.fuchsbriefe.de, wie die einzelnen Banken abgeschnitten haben.