Projektrunde 1 (Private Banking-Depot)

[Um den aktuellen Projektstand zu sehen, loggen Sie sich bitte ein]

Vermögensverwalter/ -manager verpflichten sich für den Zeitraum von 5 Jahren an einem Performancetest teilzunehmen Ziel ist es zu zeigen, dass man in der Lage ist, eine Kundenanforderung über einen langen Zeitraum zu erfüllen. Es geht nicht darum, als Bestperformer zu glänzen. Vielmehr steht im Mittelpunkt, die Kundenanforderung bei möglichst geringen Verlustrisiken umzusetzen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

KundeVermögender Privatanleger
Vermögen1.500.000 Euro
Rendite-VorgabeErhalt der Kaufkraft des Vermögens am Ende der Laufzeit einschließlich aller Kosten (1,2 % p. a.) und Abgeltungssteuer
Risiko-VorgabeMöglichst „stressarme“ Anlage
Maximal erträglicher Verlust vom jeweiligen Höchststand gemessen:20%
LiquiditätsvorgabeEntnahme von 3.000 Euro pro Vierteljahr
Beginn1. Juli 2011
Ende30. Juni 2016
Teilnehmer per 1.7.201171 Banken und Vermögensverwalter*
BewertungsmaßstabGewichtete Punktzahl aus Wertentwicklung, „Omega“ (Verhältnis von Gewinnen und Verlusten) und „Sortino Ratio“ (Verluste im Vergleich zur sicheren Anlage), Malus Punkte bei zu hohen Verlusten und Zielverfehlung wegen Inflationsausgleich

*2 Verwalter haben während der Laufzeit ihre BAFIN-Lizenz zurückgegeben