Diese Veranstaltung hat am 02. Februar 2016 stattgefunden.

Das Programm zum Download

klicken Sie hier

Das Programm im Überblick

09:30Begrüssung
Udo Kersting, Geschäftsführer vwd
Impulsvortrag: "Risiken ohne Ende?" - kritische Gemengelage für das Portfoliomanagement
Ralf Vielhaber, Verlag Fuchsbriefe
Impulsvortrag "Risiken im Portfolio managen - Lösungsansätze"
Ernst-Ludwig Drayss, C-Quadrat
Impulsvortrag und Diskussion: Performanceprojekt I und II: Projektstand und Ausblick  
Michael Stegmüller, Performance IMC, Dr. Michael Kohlhase, Dr. Kohlhase Vermögensverwaltung, sowie Dr. Jörg Richter | IQF, Ralf Vielhaber, Verlag Fuchsbriefe
11:15Vortrag: Performanceprojekt III: aktueller Stand
Vortrag: Stiftungsvermögen erfolgreich managen 
Christian Gritzka, Knapp Voith Vermögensverwaltungs AG - Platz Nr. 1 nach Projektjahr 1
Vortrag: Stärken und Schwächen des naiven Benchmarkdepots aus zwei ETFs
Christian Libor | Geschäftsführer Quanvest GmbH
abschließende Teilnehmerdiskussion Ergebnisse Projekte I bis II
Moderation: Dr.Jörg  Richter | IQF, Ralf Vielhaber | Verlag Fuchsbriefe
Vorstellung Performanceprojekt Runden 4 und 5
Ralf Vielhaber | Verlag Fuchsbriefe,  Dr.Jörg  Richter | IQF
12:45Mittagspause
13:45Impulsvortrag und Podiumsdiskusson: "Das Anlagejahr 2016: Markteinschätzung und Herausforderungen an die Assetklassen. Wann verlieren die Märkte das Vertrauen?"
Manfred Hübner, Sentix, Moderation: Dr.Jörg  Richter | IQF, Ralf Vielhaber | Verlag Fuchsbriefe
Impulsvortrag: Absolute Return - eine kluge Antwort auf Anlagedilemma (I)
Gunnar Knierim, AB
Impulsvortrag: Absolute Return - eine kluge Antwort auf Anlagedilemma (II)
Ernst-Ludwig Drayss, C-Quadrat
Podiumsdiskussion: Absolute Return als beste Antwort auf Niedringzins?
Gunnar Knierim, AB, Ernst-Ludwig Drayss, C-Quadrat, Modation: Ralf Vielhaber | Verlag Fuchsbriefe, Dr. Jörg Richter| IQF
16:20Zusammenfassung des Tages
Udo Kersting, vwd

Credits

Für Certified Financial Planner und Mitglieder des FPSB e. V. sind für  diese Veranstaltung 5,5 Weiterbildungscredits beantragt.